Der Behringhof in Brandenburg

Kontakt Impressum Datenschutz


Die Schafzucht

Durch mehr als 16 Jahre Zuchtarbeit haben wir eine äußerst robuste Schafherde aufgebaut, die ganzjährig im Freien gehalten wird, dadurch ständig in Bewegung ist und hervorragend zartes und aromatisches Muskelfleisch ausbildet. Und nebenbei die Pflege und den Schutz der Biotopflächen gewährleistet.

Die Lämmer bleiben bis zur Geschlechtsreife bei Ihren Müttern, werden bis zuletzt gesäugt und erhalten ausschließlich natürliches Futter wie Kleegras, Heu und Salzlecksteine. Durch all diese Maßnahmen sind Erkrankungen extrem selten.

Aktuelle Infos zur Ablammsaison 2017 hier

Mit etwa 10 Monaten verlassen die Lämmer den Hof via Metzger, der in 15 Minuten sehr schnell zu erreichen ist. Nach kurzer Reifung erfolgt mit größter Sorgfalt die handwerkliche Zerlegung durch den Betriebsleiter sowie die Vakuumierung und Kühlung in den modernen Räumen des Hofes.

Sie sind jederzeit eingeladen, sich die Tiere anzusehen. Der Demonstrationsbetrieb bietet häufig Führungen an.

Durch den Kauf unserer Produkte leisten Sie einen wichtigen und genussvollen Beitrag zum Naturschutz: Auf den von den Schafen gepflegten Streuobstwiesen wachsen über 100 alte Obstsorten!

Lammfleisch und Wurst sowie Getreide, Äpfel und Apfelsaft verkaufen wir direkt vom Hof. Wir bieten anerkannte Bioland-Ware.

Preis- und Bestellliste als pdf-Download für